1.700 Jahre Freier Sonntag
Ökumenische Gottesdienstbausteine zum Jubiläumsjahr 2021

Am 3. März 321 erklärte der römische Kaiser Konstantin den Sonntag zum allgemeinen Tag der Arbeitsruhe. Bereits seit 1.700 Jahren genießt dieser Tag in vielen Ländern rechtlichen Schutz. Das ist ein Grund zum Feiern!

Die vorliegende Publikation enthält Bausteine und Impulse sowohl für traditionelle Wortgottesdienste, als auch für Familiengottesdienste oder Andachten und Predigten im Rahmen einer Eucharistiefeier. Die Sammlung wird mit einleitenden Informationen und einer sozialethisch-exegetischen Besinnung ergänzt, die ebenfalls Impulse bei der Vorbereitung von Gottesdiensten oder Gesprächsveranstaltungen zum arbeitsfreien Sonntag geben sollen.

Text zum Thema Sonntag

Sonntags ist alles anders
Sonntags – da ist mein Computer immer aus.
Sonntags – da haben die meisten von uns Zeit.
Sonntags – da kommt kein „Dienstanruf“.
Sonntags mache ich keine Geschäfte.
Sonntags sinkt mein Pulsschlag und mein Blutdruck.
Sonntags, da gehe ich alles ruhig an.
Sonntags, da gehen die Menschen langsamer.
Sonntags, da singen die Vögel entspannter.
Sonntags, da haben die meisten Menschen Zeit.
Sonntags, da habe ich alle Geduld der Welt.
Sonntagsgespräche sind anders – offener, ehrlicher, intensiver.
Sonntagsdiskussionen sind anders – entspannter, lustiger.
Sonntagsfeiern sind anders – gemütlicher, zeitlos, sinnreicher.
Sonntagspaziergänge sind anders – überraschender, weiter.
Sonntagsgottesdienste sind anders – tiefer, freudiger, schöner.
Ja, Sonntag – das ist der Tag des Herrn,
der Tag der Heilung der Beziehungen!
*
Aus: Lieber Sonntag, Hrsg. Erwin Helmer

Broschüre Sonntagspetition (2017)

Diese Broschüre bietet Argumente für einen konsequenten Sonntagsschutz, u.a. von Hans-Jürgen Papier, ehemals Präsident des Bundesverfassungsgerichts, und Rechtsanwalt Friedrich Kühn. Sie entstand im Rahmen der Petition gegen geplante Sonntagsöffnungen zweier großer Warenhäuser.

Schutzgebiet Sonntag, Broschüre zum 1. Mai (2016)

In dieser Broschüre finden Sie Beiträge mit Hintergrundinformationen zum Sonntagsschutz mit wissenschaftlichen Beiträgen sowie Bausteine für Gottesdienste und die Arbeit in Kirchengemeinden.

Broschüre Sonntagskontrakt für Bayern (2014)

Bayerische Politiker ganz unterschiedlicher Richtungen unterstützen die Allianz für den freien Sonntag in ihrem Anliegen. Auch der Ladenschluss findet fraktionsübergreifend Befürworter, wie diese Broschüre zur Landtagswahl 2014 zeigt.
(2. erweiterte Auflage, 28 Seiten, 2014)

Sonntag – ein Geschenk des Himmels (2013)

Am 3. März ist internationaler Tag des freien Sonntags. Aus diesem Anlass entstanden diese ökumenischen Gottesdienstbausteine aus Predigt und Gebet.

Gutes Recht – schlechte Praxis (2011)

In dieser Stellungnahme zur Lage von Sonntagsschutz und Ladenschluss in Bayern finden Sie Zahlen und Fakten zur Entwicklung von Sonntagsarbeit und Sonntagsschutz bis 2010.

12 Argumente für den freien Sonntag

Es gibt viele gute Gründe, für den freien Sonntag einzutreten: religiöse, soziale, ökologische oder auch wirtschaftliche. Hier die zwölf wichtigsten Argumente auf einen Blick.

Aktionsheft zum Internationalen Tag des freien Sonntags (2008)

Am 3. März ist internationaler Tag des freien Sonntags. Aus diesem Anlass entstanden diese ökumenischen Gottesdienstbausteine aus Liturgie, Predigt und Anspiel.

Broschüre SonntagsVergnügen (2007)

Darin finden Sie Gedanken, Argumente, Fakten und geistliche Impulse zum Sonntagsschutz.

Menü